Warum haben wir VAUDE als nachhaltigen Lieferanten gelistet?

Mann mit Brille

Foto: ivko

  • Produktion in China gemäß EN ISO 12870:2014-2, EN 12472:2009-09, EN 1811:2015-10. Der Hersteller verfügt über ein BSCI-Audit das Arbeitsbedingungen/Ethik, Sicherheit und Umweltschutz intensiv beleuchtet. Protection of environment und ethical business behaviour wurden bestmöglich bewertet (Score A).
  • in der Regel wechselbare Federscharniere.
  • hochwertige, haltbare, allergiefreie Materialien.
  • VAUDE Sportbrillen erfüllen die Anforderungen für den Schulsport.
  • Verpackung aus Papier u d Pappe.
  • leider wurde das sogenannte 2nd-Life-Projekt zwischenzeitlich wieder eingestellt.
  • teilweise Holzetuis (FSC-zertifiziert).

https://www.young-fashion-eyewear.de/Women-Men/Vaude/

Quellen: Simon Ulrich Vertriebsleitung ivko

Verfasser: Bernd Angst

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.