Datenschutzerklärung

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für Optik Angst. Demnach wird der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst genommen. Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG-nF“) zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Im Folgenden möchten wir Sie gemäß DSGVO darüber informieren, wann und zu welchen Zwecken auf unseren Internetseiten personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („Betroffener“) beziehen.

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Homepage ist Bernd Angst, Gupfenstraße 19, 78652 Deißlingen.

Zwecken der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage



Die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung von Vertrags- und Dienstleistungen, aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zur Organisation unserer Kunden erforderlich. Die Rechtsgrundlage hierfür ist die DSGVO in Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b-c und/oder Art. 9 (2) Buchstabe h. Darüber hinaus speichern wir nach Art.6 (1) lit f. DSGVO zur Wahrung unseres berechtigen Interesses

Denn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten muss auf eine der folgenden Rechtgrundlagen gestützt sein:



  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. b) DSGVO);

  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach EU-Recht oder dem Recht eines EU-Mitgliedsstaates erforderlich, wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. c) DSGVO);

  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um Ihre lebenswichtige Interessen oder die eines anderen Menschen zu schützen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. d) DSGVO);

  • Die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. e) DSGVO);

  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von Optk Angst oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich hierbei um ein Kind handelt (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. f) DSGVO).



Sofern wir in Ausnahmefällen besondere Kategorien personenbezogener Daten (Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung eines Menschen, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung) über Sie verarbeiten, muss zusätzlich eine der folgenden Rechtgrundlagen einschlägig sein:

• Sie haben Ihre ausdrücklich Einwilligung erteilt (Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO);
• Die Verarbeitung ist zum Schutz Ihrer lebenswichtiger Interessen oder denen eines anderen Menschen erforderlich und die betroffene Person ist aus körperlichen oder rechtlichen Gründen außerstande, ihre Einwilligung zu geben (Art. 9 Abs. 2 Buchst. c) DSGVO);
• Die Verarbeitung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die Sie offensichtlich öffentlich gemacht haben (Art. 9 Abs. 2 Buchst. e) DSGVO);
• Die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich (Art. 9 Abs. 2 Buchst. f) DSGVO);
• die Verarbeitung ist auf der Grundlage des EU-Recht oder des Rechts eines EU-Mitgliedstaats, das in angemessenem Verhältnis zu dem verfolgten Ziel steht, den Wesensgehalt des Rechts auf Datenschutz wahrt und angemessene und spezifische Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Grundrechte und Interessen vorsieht, aus Gründen eines erheblichen öffentlichen Interesses erforderlich (Art. 9 Abs. 2 Buchst. g) DSGVO).

Ihre Rechte

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) und/oder Löschung einschließlich des „Rechts auf Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 Abs. 1 DSGVO) sowie insbesondere das Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung zum Zweck der Direktwerbung (Art. 21 Abs. 2 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit („Datenportabilität“, Art. 20 Abs. 1 DSGVO)

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, bei Beantragung der Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kann der zuständige Ansprechpartner von Optik Angst per Mail oder per Post kontaktiert werden.

Außerdem haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde abzugeben.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf unserer Internetseite
Die bei der Nutzung dieses Webangebots anfallenden Nutzungsdaten werden nur verwendet, um das Angebot zu erbringen. Selbst bei einem reinen Lese-Zugriff auf die Homepage übermitteln die Internetbrowser an die Homepage automatisch Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, verwendetes Betriebssystem, Datenmenge und Zugriffsstatus. In unserem Kundenbereich ist ein Statistikprogramm installiert (Webalizer), das beispielsweise die Zugriffe auf die gesamte Website sowie die einzelnen Seiten zählt. Darin wird auch registriert mit welchem Browser und aus welchem Land zugegriffen wurde. Es werden von uns jedoch keine IP-Adressen protokolliert. Wir verwenden keine Cookies oder andere Tracking-Methoden, um die Nutzung dieses Angebots auszuwerten.
Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Andere Verwendungen schließen wir aus.

Einbindung sonstiger Dienste und Inhalte Dritter
Auf einigen Seiten dieses Onlineangebotes werden Inhalte eingebunden. Die Nutzung von Onlineangeboten Dritter setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne eine IP-Adresse, könnten die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers versendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls ein Drittanbieter die IP-Adresse zum Beispiel für statistische Zwecke speichert. Soweit uns dieses Verhalten bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Google Maps
Auf unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen verändern.
Durch Google Maps können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden Ihre Daten als Nutzerprofile übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Webseite kommen.

YouTube
Die Optik Angst-Website nutzt auch die Schaltflächen des YouTube Dienstes. Der Dienst auf de.youtube.com wird bereitgestellt von:

YouTube LLC
901 Cherry Ave.
San Bruno, CA 94066
USA
Telefon: +1 650-253-0000
Fax: +1 650-253-0001
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zur elektronischen Kontaktaufnahme

Vertreten durch: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, vertreten durch Sundar Pichai (Chief Executive Officer)YouTube LLC ist eine nach dem Recht des Staates Delaware, USA gegründete und registrierte Gesellschaft. Registernummer: 4248149, Secretary of State, State of Delaware

YouTube ist eine Videoplattform, auf der die Nutzer Videos einstellen und öffentlich zugänglich machen können.

Wenn Nutzer die Optik Angst-Website aufrufen, welche ein YouTube-Video enthält, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von YouTube auf. Der Inhalt der YouTube-Schaltflächen wird von YouTube direkt an den Browser der Nutzer übermittelt. Optik Angst hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die YouTube mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Einbindung erhält YouTube die Information, dass der Browser der Nutzer die entsprechende Seite der Optik Angst-Website aufgerufen hat, auch wenn die Nutzer nicht der YouTube Community angehören oder gerade nicht bei YouTube eingeloggt sind. Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden vom Browser der Nutzer direkt an einen Server von YouTube in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz ihrer Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von YouTube entnommen werden:

https://www.youtube.com/t/terms

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookie rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzereinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichen von Cookies im Browser blockieren.
Weiter Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Webseite kommen.

Cookies
Definition Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Websiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unserern Seiten erscheinen

Sie können Cookies jederzeit generell in Ihrem Browser deaktivieren.

Zustimmungsfreie, notwendige Cookies
Unbedingt erforderliche Cookies, auch "strictly necessary" genannt, gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Website nicht wie beabsichtigt nutzen könnten, da die Webseite ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann. Sie werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Endgerät gespeichert. Unbedingt erforderliche Cookies sorgen zum Beispiel dafür, dass Sie beim Aufruf einer Seite eine Version angezeigt bekommen, deren bandbreitenbezogene Datenmenge derjenigen Ihrer genutzten Internetverbindung entspricht. Weiterhin gewährleisten solche Cookies beispielsweise bei einem Seitenwechsel die Funktionalität eines Wechsels von http zu https und damit das Einhalten von erhöhten Sicherheitsanforderungen an die Datenübertragung. Für die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich.

Unbedingt erforderliche Cookies können über eine Funktion dieser Seite nicht deaktiviert werden.
Sie können Cookies jederzeit generell in Ihrem Browser deaktivieren.

Zustimmungspflichtige Cookies
Cookies, die nach obiger Definition nicht unbedingt erforderlich sind, um die Website nutzen zu können, erfüllen wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Website ermöglichen, wie beispielsweise Anfahrtkarte, nicht mehr zur Verfügung. Von Ihnen vorgenommene Einstellungen können nicht gespeichert werden und müssen somit auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit mehr, mit individuell angepassten Angeboten auf Sie einzugehen.

Optik Angst integriert auch Inhalte Dritter in diese Website. Beispiele dafür sind die Einbindung von Youtube-Videos. Diese Drittanbieter können theoretisch Cookies setzen, während Sie die Website von Optik Angst besuchen und dadurch zum Beispiel die Information erhalten, dass Sie eine Optiker Website aufgerufen haben. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies grundsätzlich nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung ohne diese Cookies gewährleistet sind. Bereiche unserer Website, die potenziell die technische Möglichkeit bieten, Inhalte von Dritten einzubinden und damit Third Party Cookies zu setzen, stehen Ihnen in diesem Fall nicht zur Verfügung. Darüber werden Sie durch einen entsprechenden Hinweis informiert. Sollten Sie in einem solchen Fall den Inhalt der Website dennoch nutzen wollen, so ist dies nur mit Ihrer Einwilligung zur Nutzung von zustimmungspflichtigen Cookies möglich.

Löschen von Cookies
Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Opera: http://www.opera.com/de/help
Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE
Zusätzlich können Sie standardmäßig das Laden sog. Scripts verhindern. NoScript erlaubt das Ausführen von JavaScript, Java und anderen Plugins nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (z.B. für Mozilla Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/).

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme über E-Mail
Personenbezogene Daten werden stets verarbeitet, wenn Sie persönliche Angaben in einem E-Mail an uns angeben. Diese Daten, sowie der Inhalt Ihrer Kontaktaufnahme, werden an den zuständigen Ansprechpartner bei Optik Angst weitergeleitet, der Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens im Rahmen der Auftragserfüllung verwendet.
Die hierin liegende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Zusammenhang mit der Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Eine darüber hinausgehende Verarbeitung erfolgt nicht. Soweit nicht abweichend festgelegt, werden Ihre Daten bis zur Erreichung des jeweiligen Zwecks der Verarbeitung gespeichert.

Termin vereinbaren

Für eine Terminvereinbarung werden die folgenden personenbezogenen Daten erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, Postleitzahl, Anliegen Wunschtermin (Wochentag und Tageszeitraum), Textfeld (optional) und E-Mail-Adresse (optional). Optional ist die Angabe, ob der Termin für jemand anderen vereinbart wird und die Angaben zur Person des anderen. In diesem Fall muss sichergestellt sein, dass der Dritte mit der Verarbeitung seiner Daten in der hier beschriebenen Weise einverstanden ist und die Einwilligung im Rahmen einer gesetzlichen Vertretung (elterliches Sorgerecht, Betreuung) erteilt wird. Die Daten werden zum Zweck der Terminvereinbarung verarbeitet. Die  Telefonnummer und die E-Mail-Adresse wird von Optik Angst dazu verwendet, den Anfragenden gegebenenfalls an seinen vereinbarten Termin vor dem Termin zu erinnern Über die angegebene Telefonnummer nimmt Optik Angst mit dem Anfragenden Kontakt auf sollte eine betriebliche Notwenigkeit bestehen und spricht mit diesem über den konkreten Termin. Die Daten werden zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Vertragsanbahnung), die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. b) DSGVO).verwendet.

Sicherung Ihrer Daten
Optik Angst schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor dem unberechtigten Zugriff oder Verlust. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend verbessert.

Bewerbung
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) oder zur Erfüllung des BGB.

Ihre Bewerbung können Sie neben der schriftlichen Form per E-Mail einreichen.

E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz
Bei Anliegen zum Datenschutz oder weiteren Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich auch an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden:
Optik Angst ● Datenschutzbeauftrager ● Gupfenstr. 19 ● 78652  Deißlingen
E-Mai: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen